Exklusive Tafelberg & Kapstadt Tagestour

Wir holen Sie von Ihrer Unterkunft ab und starten mit Ihnen die Kapstadt-City Tour. Als Erstes fahren wir mit der Seilbahn auf den Tafelberg. Vom 1086 m hohen Tafelberg bietet sich eine fantastische Aussicht auf Kapstadt und die Kap Halbinsel. Anschliessend geht es zum alternativen Bezirk Woodstock. In dem ehemaligen Arbeiterviertel und Industriegebiet haben sich Künstler ihre Ateliers geschaffen und auch Designer, Möbelschreiner und Dekorateure kreieren dort ihre einzigartigen Stücke. Weiter geht es nun durch viele kleine Straßen zum geschichtsträchtigen District Six. Um 1966 erklärte die Regierung diesen Bezirk zu einer „weißen Zone“, da angeblich zu viel Kriminalität von dem Stadtteil ausging und ordnete 1968 die Zwangsumsiedlung der Schwarzen und Coloureds an. Der Bezirk wurde vollständig geräumt und die Häuser abgerissen. Sie werden überrascht sein, wie es sich verändert hat. Über das Regierungsviertel geht es zum Bo - Kaap. In dem ehemaligen Wohnviertel der Sklaven aus Malaysia und Java pulsiert das lärmende, fröhliche, weltoffene Herz Kapstadts. Hier leuchten die Häuser in den buntesten Farben. Nun führt unsere Stadttour durch Tamboerskloof mit seiner typisch viktorianischen Architektur bis zu Ihrer Unterkunft oder zur Waterfront. Vielleicht verbringen Sie den späten Nachmittag/Abend an der Victoria & Alfred Waterfront, ein Teil des Hafens von Kapstadt, der zu einem ausgedehnten Unterhaltungs- und Einkaufsviertel mit zahlreichen Restaurants, Bars, Musikkneipen und attraktiven Geschäften umgewandelt wurde. Es bietet sich dann an, evtl. eine Katamaran Bootstour zu machen, aber auf jeden Fall in einem der tollen Restaurants an der Waterfront den Abend ausklingen zu lassen.